Selbstmarketing für die Karriere

In vielen Berufen ist es heutzutage wichtig, den eigenen Ruf im Netz zu schützen und erfolgreiches Online Reputation Management zu betreiben. Wer in seinem Beruf weiterkommen will, muss lernen, sein Angebot und seine Stärken richtig zu verkaufen. Aktives Selbstmarketing wird daher im Hinblick auf die Karriere immer wichtiger.

Einige sehr nützliche Tipps zum Thema Selbstmarketing habe ich auf berufebilder.de gefunden, ein Blick lohnt sich auf jeden Fall. Egal, ob man in Bezug auf Selbstmarketing noch Anfänger oder bereits Vollprofi ist. Die Tipps zum Thema Selbstmarketing stammen übrigens von Carsten Beyreuther, von Beruf erfolgreicher Verkaufstrainer.

Hier die 10 Selbstmarketing-Tipps in einem kurzen Überblick, ausführlich findet ihr sie auf dem Berufebilder-Blog von Simone Janson.

  1. Charisma entwickeln: Ohne festes, motivierendes Ziel geht Ausstrahlung und Charisma verloren.
  2. Life Balance beachten: Bringe dein berufliches Ziel in Einstimmung mit deinen persönlichen Lebensprioritäten.
  3. Was hat dein Vorgesetzter von deinem Erfolg? Sei dir deinen Stärken, der eigenen Leistungsfähigkeit und dem Nutzen für den Arbeitgeber bewusst.
  4. Fehler zugeben, Hilfe annehmen: Fehler zugeben können bedeutet soziale Kompetenz zeigen. Wichtig ist, auch aus den Fehlern zu lernen.
  5. Sei kein Besserwisser: Sei kritisch, aber bleib offen für gute Argumente und zeige Lernbereitschaft.
  6. Autoritäres Verhalten von Vorgesetzten nicht akzeptieren: Lass dich nicht verbiegen und akzeptiere kein von Angst und Druck dominiertes Arbeitsumfeld.
  7. Attraktivität nutzen: Jeder Mensch ist auf seine individuelle Art attraktiv, nutze das für die Karriere.
  8. Tue nur, was du wirklich liebst: Erfolg Im Job sollte mit Spaß und Leichtigkeit erreicht werden, nicht mit Mühe.
  9. Bleibe authentisch: Glaubwürdig ist, wer die richtigen, auf Erfahrungen beruhenden, Entscheidungen trifft.
  10. Sei aktiver Gesprächspartner: Höre zu, stelle Fragen, lies zwischen den Zeilen.

7 thoughts on “Selbstmarketing für die Karriere”

  1. Gern geschehen! 😉 War als kleiner Denkanstoss gedacht. Auch, wenn nicht alle 10 Punkte auf einen persönlich zutreffen, ein bisschen was kann hoffentlich jeder für sich mitnehmen.

  2. Ein wirklich sehr hilfreicher Blog-Artikel!

    Beruflichen Erfolg bekommt niemand geschenkt.
    Er muss erarbeitet werden, denn der Wettbewerb um die besten Arbeitsplätze ist groß.

    Selbsterkenntnis ist dabei ohne Zweifel der erste Schritt zum Erfolg!

    Die eigene Persönlichkeit als Marke ist entscheidend – und diese wirkungsvoll zu präsentieren.

    Und da helfen diese Tipps natürlich weiter!
    Vielen Dank 😉

Kommentare sind geschlossen.