Yasni ist nominiert als Webseite des Jahres 2012

Tolle Neuigkeiten: Yasni ist nominiert für die Wahl zur Webseite des Jahres 2012. Seit dem 24. September hat die Abstimmung zur Webseite des Jahres begonnen und die deutsche Öffentlichkeit kann bis einschließlich 2. November für die beliebteste Website abstimmen. Yasni ist in der Kategorie Suchen & Finden nominiert. Auf dem Papier liest sich unsere Konkurrenz nicht schlecht: Google. Wikipedia. Yahoo. Und Yasni als deutsches Unternehmen in einer (Nominierungs-) Reihe mit den ganz großen Internetgiganten. Mit der Unterstützung unserer treuen Nutzer sind wir aber dennoch optimistisch und hoffen darauf, vielleicht den oder anderen Konkurrenten ärgern zu können.

image

Und natürlich wird die Abstimmung auch belohnt, denn es werden unter den Teilnehmern tolle Preise verlost, wie z.B. 5 Nikon COOLPIX S3300 Kameras, 2 neue iPads und 1 Samsung 3D-Fernseher. Da lohnt sich das Mitmachen doch gleich doppelt und dreifach, oder?

Wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn ihr bei der Wahl zur Webseite des Jahres 2012 für Yasni stimmen würdet. Gemeinsam können wir bei der Abstimmung sicher für eine Überraschung sorgen.

54 Gedanken zu „Yasni ist nominiert als Webseite des Jahres 2012“

  1. Hallo, Florian,
    danke für deine Information, bin gleich mal hergedüst und habe, so wie Martina, schon getwittert usw.
    Auch ins Exposé werde ichs setzen. Und abgestimmt habe ich natürlich auch sofort. Das ist für mich Ehrensache!
    Alles Gute! 🙂

  2. da schliesse ich mich doch gleich mal an 🙂

    Liebe Grüße und gaaaaaaanz viel Glück
    Martina Busch

  3. Leider

    kann man wohl nur einmal voten.Mein Mann wollte auch mitvoten, aber den Yasni-Button konnte man nicht mehr anklicken 🙁

    Es scheint die IP- Adresse gespeichert zu sein.

  4. …na da bin ich doch auch dabei :-)))
    wünsch uns allen „yasnianern“ ein tolles ergebnis!

    liegrü an alle voter
    carla

  5. Na das ist doch wohl klar….wenn wir als YasniSippe nicht voten würden….das wäre ziemlich schräge oder?
    Da sieht man es doch deutlich, wir können nicht ohne euch, und ihr nicht wirklich ohne uns! Nicht nur Yasni ist TOP….wir ja wohl auch!!!!
    Yasni goes BEST!!!!!!
    Herzliche Grüße an alle,( und immer schön weiter-voten)
    Gerty Reinkober

  6. @Gerty Dito! …genau getreu auch meinem Motto „Gemeinsam mehr erreichen!“;-)
    (…und was wäre die Yasni „Community“ ohne unseren Support?!)

    und @Florian Danke auch für den Tipp, den Browsercache zu löschen, um mehrfach zu voten, was ja auch vollkommen legitim ist!
    (wenn z.Bsp. mehrere Familienmitglieder über den selben Rechner ihre Stimme abgeben möchten)
    Weiterhin „Daumen drücken“ und fleissig abstimmen!:-)

    Internet(t)e Grüße @all aus der Metropol-Region Nürnberg im schönen Frankenland in Bayern!
    …und weiterhin viel Erfolg beim Voting 😉

  7. Hallo, macht Eure Freunde und Bekannten mobil, für uns – für yasni – zu voten ! Wünsche allen (die ihn haben…) einen schönen sonnigen „Feiertag“ ! der Wolfgang

  8. @ Wolfgang, ja das habe ich gemacht…überall…denn WIR sind Yasni, allesamt und werden Yasni nach vorne voten! „Yes we can“…aber sowas von…;-)
    Liebe Grüße und einen schönen 3.Okt euch allen.
    Gerty

  9. Toll, was sich hier tut! Und- endlich kann man mal Gebrauch von allen Mailadressen machen, die man hat 😉 .

    Ich freue mich über die vielen YasnianerInnen, die den Weg zum Yasniblog gefunden haben.

    Da finden sie bestimmt auch in der nächsten Woche (?) den Weg zu unseren „Smalltalk im Yasniblog“.
    So Yasni es will, stelle ich am Montag einen neuen Gast vor.

    Grüße an alle!
    Eine angenehme Woche wünscht Regina

  10. Nun gut … ich will es auch …..

    1. das Yasni siegt 🙂

    2. und so habe ich persönlich das „Yasni will es“ verstanden ….. dass am Montag endlich wieder das Café nach „Renovierungsarbeiten“ öffnet

    Viele liebe Grüße an alle und ein wunderschönes Wochenende

    Martina Busch

  11. Oh schön,

    Martina hat Florians Antwort auf mein „so yasni will“ richtig gedeutet… 😉

    schön ists aber auch, hier bei yasni zu sein. Auf dieser seriösen Seite, wo man nicht so wie ich es letztens erleben musste, angeblich Bekannte eingeladen hat. Bekannte, von denne ich gar nicht mehr wusste, dass ich die Mailadresse noch habe! Und ich frage mich jetzt ernsthaft, wie die Betreiber der Seite TW oh oh 😉 an die Adressen in meinem Mailaccount herangekommen sind! Datenklau übelster Sorte ist das in meinen Augen!

    Liebes Yasniteam- nicht nur deshalb- auch sonst-an dieser Stelle ein großes Dankeschön an euch alle!

    Regina

Kommentare sind geschlossen.