Yasni gemeinsam mit naiin für mehr Privatsphäre im Netz

Ob in Social Networks, Diskussionsforen, Blogs oder auf Websites: Internet-Nutzer geben im weltweiten Datennetz immer mehr persönliche Informationen über sich und Dritte preis. Dies geschieht allerdings nicht immer bewusst und auch nicht an einem zentralen Ort. Unter anderem deshalb gestaltet es sich für viele Internet-Nutzer schwierig, die eigene Privatsphäre wirksam zu schützen. „Zum einen ist es schwer, den Überblick über all die Daten zu behalten, die man selbst über sich ins Netz gestellt hat. Zum anderen sind es auch Dritte wie Freunde und Bekannte, die – meist ungefragt – Informationen über einen veröffentlichen“, erläutert Dennis Grabowski, 1. Vorsitzender der gemeinnützigen Nichtregierungsorganisation „no abuse in internet“ (naiin).

Personensuchmaschine Yasni kämpft gemeinsam mit naiin für mehr Privatsphäre im Internet

Genau hier setzt künftig die Zusammenarbeit an, die Yasni und naiin miteinander vereinbart haben. Gemeinsam wollen sie sich künftig für mehr Privatsphäre im Internet engagieren. Hierzu ist Yasni der gemeinnützigen Einrichtung, die sich unter anderem für die Stärkung des Datenschutzes im Internet einsetzt, als Platinum Member beigetreten und hat naiin außerdem zum externen sowie unabhängigen Beauftragten für Datenschutz und Jugendschutz bestellt.

„Der Schutz persönlicher Daten und mehr Transparenz im Internet sind für Yasni seit der Gründung zentrale Anliegen. naiin bezieht zu diesen Themen ebenfalls eine eindeutige Position und ist in seinem Angebot weltweit einzigartig. Von daher freuen wir uns sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit“, erklärt Steffen Rühl, Geschäftsführer der Personensuchmaschine Yasni, die monatlich über 50 Millionen Zugriffe verzeichnet.

„Yasni gibt Internet-Nutzern die Möglichkeit, sich mit nur einem Klick einen umfassenden Überblick über alle persönlichen Daten und Informationen zu verschaffen, die im Internet zur eigenen Personen veröffentlicht sind – und zwar aus den unterschiedlichsten Quellen. Damit stellt die Personensuchmaschine ein wichtiges Tool dar, wenn es darum geht zu prüfen, wie es um die eigene Privatsphäre bestellt ist“, erläutert Grabowski. Mit der Platinum Membership bei naiin unterstreiche Yasni sein bisheriges Engagement für mehr Datenschutz im Internet, so der naiin-Vorsitzende.

6 thoughts on “Yasni gemeinsam mit naiin für mehr Privatsphäre im Netz”

  1. Ich finde das eine gute Sache, und deshalb hatte ich mich auch gleich registriert, habe allerdings noch keine Rückmeldung erhalten. Aber wie ich oben lese, ist das ja auch erst im Kommen.

    Jetzt möchte ich noch etwas anderes „loswerden“, zwar etwas off topic- jedoch ich finde keine passende Stelle-:

    an das gesamte yasniteam-stop- wünsche frohe feiertage-stop-alles gute fürs neue jahr-stop-zufriedene user-stop-wenig gemecker-stop- keine fakes-stop-durchhaltevermögen-stop- und weiterhin gute Einfälle und news bei yasni-stop-grüße und danke-stop- von regina anabella

  2. Aber liebe Regina,dass wollte ich auch schreiben!
    Fast immer kommst Du mir zuvor.lach.
    Ichwünsche auch dem ganze Yasni-Team ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2011.

    Danke auch für die ganzjährige Bereitschaft zu helfen die Ihr mir entgegen gebracht habt.
    Der Bommel aus dem Tal der Wupper!!

  3. Eine bessere Entscheidung gibts garnicht als bei Naiin Mitglied zu werden. Ich und meine Frau sind dort auch schon Jahre.

    Kann jeden nur raten diesen Verein zu unterstützen.

    Auch von mir beste Weihnachtsgrüße.

  4. @Regina, @Bommel, @Martin: Vielen Dank für die netten Kommentare! Auch im Namen des gesamten Yasni-Teams euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in 2011. Wir sind schon sehr gespannt, was das kommende Jahr für die Yasni-Gemeinde alles tolles bereit halten wird…
    😉

  5. Aber liebe Regina,dass wollte ich auch schreiben! Fast immer kommst Du mir zuvor.lach. Ichwünsche auch dem ganze Yasni-Team ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2011. Danke auch für die ganzjährige Bereitschaft zu helfen die Ihr mir entgegen gebracht habt. Der Bommel aus dem Tal der Wupper!!

Kommentare sind geschlossen.