Yasni-Awards für das vierte Quartal 2010

Aus der beliebten Reihe Awards für außergewöhnliche Yasni-Exposés gibt es pünktlich zum Jahreswechsel die aktuellen Ergebnisse. Tedora, unsere VIP 1 International hat das mit Spannung erwartete Abstimmungsergebnis für den Tedora Award für das 4. Quartal 2010 veröffentlicht. Bei dieser Abstimmung wurden 40.000 Stimmen gezählt. Die Verleihung wurde an Heiligabend als Weihnachtsgeschenk vorgenommen.

Tedora's Award für aussergewöhnliche Yasni Profile!

Hier das Ergebnis der Preisvergabe für das 4. Quartal im Detail:

Platin für Dirk Weeber (Thailand)

Gold für Sylvia Mitterer (Österreich)

Silber für Eckart E. Glüer (Deutschland)

Silber für Manuella Muerner-Marioni (Schweiz)

Bronze für Ute Schönherr (Deutschland)

Von unserer Seite herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger!

Bitte beachten: Die nächste Award-Vergabe erfolgt Anfang April 2011!

Und hier sind die aktuellen Award-Nominierungen für das 1. Quartal 2011:

Bruno Würtenberger (Schweiz)

Daniela Pellen (Deutschland)

Ingrid Maria Haimerl (Deutschland)

Martin Halter (Schweiz)

Die Begründungen für die Nominierungen finden Sie auf Tedoras Homepage. Einfach mal reinschauen, die Kandidaten unter die Lupe nehmen und natürlich bei Gefallen abstimmen.

Wir wünschen allen Teilnehmern /-innen viel Freude beim Abstimmen und natürlich einen Guten Rutsch ins Neue Jahr 2011.

Ihr Bernard Bonvivant, Autor des Romans „Das Chaos”, VIP 1 Deutschland

Technorati-Tags: ,,

3 thoughts on “Yasni-Awards für das vierte Quartal 2010”

  1. Hallo Yasni und Ihr lieben Bekannten und innen.
    Natürlich auch die Unbekannten.
    Ich darf Euch für das neue Jahr 2011 alles gute wünschen.
    Es sollen alle (fast) Wünsche in Erfüllung gehen,denn alles geht wirklich nicht.Es wird also bei dem Wunsch bleiben.
    Viele von Euch bauen Luftschlösser,bei einigen sollen sie gehalten haben.
    Schaut Euch um in dieser Welt,haben wir nicht genug zu tun es besser zu machen?
    Was sagte unsere Kanzlerin heute in ihrer Ansprache:Das Land braucht Menschen,die etwas besser machen wollen.Welches Land?
    Ich frage mich was will sie damit sagen,ist es eine Art Verzweiflung?
    Mir gibt das alles Rätsel auf.Horcht in die Welt hinein und Ihr wisst was gespielt wird.Schweigen hilft keinem weiter,so wie es bei uns praktiziert wird.Man muss sein Meinung vertreten auch wenn sie manchmal etwas anders klingt oder was andere denken.
    Mit den besten Wünschen gehen wir ins neue Jahr!
    Viel Glück!

Kommentare sind geschlossen.