Ein bunter Strauss Veilchen gefällig?

Steckbrief

  • Seit wann sind Sie bei yasni ? 2008
  • Warum sind Sie bei yasni ? Werbung und Auffindbarkeit in Suchmaschinen
  • Tätigkeiten Werbetexte, Internettexte, Lektorat, Korrektorat, Suchmaschinenoptimierung
  • Kunden von Privatmenschen über Studenten, Agenturen, Unternehmen jeglicher Grösse bis hin zu Arbeit für öffentliche Träger, Kommunen und Gemeinden. Eigentlich bin ich für jeden da, wenn’s passt, dann passt’s.


  • USP / Elevator Pitch Lebendige Werbe- & Internettexte, Lektorat für den perfekten Feinschliff, suchmaschinenoptimierte & verkaufsstarke Unternehmenskommunikation, frische Ideen & Konzepte
  • Slogan / Motto / Metapher Ausgedacht. Ausgefeilt. Ausgezeichnet.
  • Haben Sie ein besonderes Erlebnis – beruflich oder privat? Alan Frederick Wiedow erzählte mir am Telefon vom Eisenbahnknotenpunkthinundherschieber

Zusatzfragen

  • Wenn Sie sich eine ganz besondere Funktion für yasni aussuchen könnten – welche Funktion wäre das und was würden Sie damit machen ? Das Mäusekino würde ich verändern. Es ist klein, unübersichtlich. Gefällt mir gar nicht. Ich hätte lieber eine Nachrichtenfunktion ähnlich wie bei Outlook.
  • Wenn Sie für einen Tag eine ganz besondere Eigenschaft bekommen könnten – welche Eigenschaft wäre dies und was würden Sie damit tun ? Ich würde mich gerne beamen können. Dann würde ich ganz viele Länder besuchen, Kulturen, fremde Menschen, sogar die Niagarafälle.

Vervollständigen Sie die beiden folgenden Aussagen

  • Mein Profil auf yasni ist für mich dann erfolgreich, wenn …dadurch Kontakte und Netzwerke zu anderen Menschen entstehen und sich nebenbei neue Kundenkontakte ergeben


  • Ein zufriedener Kunde ist für mich ein Kunde, mit … dem sich immer wieder neue Projekte ergeben, der mich weiter empfiehlt, der auch ohne Aufträge Kontakt mit mir hält.

Ihre Keywords – 25 Worte unter denen man Sie und Ihre Dienstleistung findet
Barbara Piontek, Textagentur, Internet-Texte, Werbetexte, Lektorat, Korrektorat, Texter, Textprofi, Werbung, Wortfeiler, Wortfeilchen, SEO-Texte, Texte, Bochum, Ruhrgebiet, NRW, Rechtschreibung

5 Antworten aus unserem Fragenpool

  • Wo möchten Sie leben? Am Meer.
  • Ihre Lieblingsgestalt in der Geschichte? Morgana
  • Ihre Lieblingsbeschäftigung? Schreiben. Schreiben, lesen.


  • Wer oder was hätten Sie sein mögen? Archäologin oder Bibliothekarin.
  • Was schätzen Sie bei ihren Freunden am meisten? Humor und Intellekt.

Yasnis im Spotlight ist eine Serie aus der Rubrik ergo-wiedow. © 2009

Andreas WiedowTwitter arow

7 thoughts on “Ein bunter Strauss Veilchen gefällig?”

  1. Vielen Dank, Herr Wiedow, für das angenehme Gespräch mit den Herren Wiedow, aber eigentlich müsste ich nun die Rechtschreibfehler korrigieren, schließlich stammen die nicht von mir 😉

    1. @ aber eigentlich müsste ich nun die Rechtschreibfehler korrigieren, schließlich stammen die nicht von mir

      Ooooch menno, darf ich die nich behalten ?

      Büttääää . . .

      Ausserdem . . . Sie sind Profi und Korrektur is Ihr Kerngeschäft . . . lassen Sie uns ein Spiel daraus machen . . .

      Wer – Ihre Teilnahme ausgeschlossen – Rechtschreibfehler (mit Begründung) hier kommentiert anführt, bekommt von Ihnen ein ‚richtig‘ oder ‚falsch‘ . . .

      Deal ?

  2. Deal! *patsch*

    Klar, aber Sandra Gau darf nicht mitmachen, die ist nämlich auch vom Fach. ;-))

    Entschuldigen Sie bitte, ich muss schon wieder korrigieren, aber mein Kerngeschäft ist die Texterei, also Werbetexte aller Art, dazu gehört korrekte Rechtschreibung, die ich Ihnen niemals schmackhaft machen kann.

  3. Zunächst einmal herzlichen Glückwunsch zu diesem guten Interview, Frau Piontek.

    Zu den Rechtschreibfehlern:

    Naja, ich ärgere mich immer, wenn ich mich vertippe oder manchmal erst nach dem „Absenden“ drücken bemerke, dass ich einen orthographischen oder manchmal auch einen grammatikalischen Fehler gemacht habe und nicht mehr korrigieren kann.

    Im Grunde und gegenüber anderen sind mir diese Fehler allerdings ziemlich egal, da empfinde ich den Inhalt des Gesagten (Geschriebenen) wichtiger als die Form (solange es sich nicht um Blogs, Artikel, Webseiten-Texte u.ä. handelt)

    Und Gott sei Dank gibt es Menschen wie Sie, an die sich Ihre Kunden wenden können, um Ihre Texte da, wo es wichtig ist, in die richtige Form zu gießen – und auch am Ausdruck zu feilen, damit der Text hinterher genau das aussagt, was Ihr Kunde aussagen will.

    Und mir wurde hier erzählt, das Sie das richtig gut machen 🙂

  4. @ Im Grunde und gegenüber anderen sind mir diese Fehler allerdings ziemlich egal, da empfinde ich den Inhalt des Gesagten (Geschriebenen) wichtiger als die Form (solange es sich nicht um Blogs, Artikel, Webseiten-Texte u.ä. handelt)

    Barbara ist gar nicht so streng wie man denkt.. Mir hat sie mal persönlich gesagt, dass sie meine Texte trotz meine sich immer wiederholenden Fehler in Ordnung findet und ich weiter schreiben kann. 😉

    Ich wünsche Barbara viel Erfolg!

Kommentare sind geschlossen.