Yasni und die Schwierigkeit, sich von Ego-Shootern fernzuhalten

. . . Habe ich neulich am eigenen Leib zu spüren bekommen, als ich über diese Warntafel stolperte und prompt ein Opfer dieses Ego-Shooting-Trends wurde. Was yasni damit zu tun hat ? Na, sehen Sie selbst . . .

. . . Doch hier erstmal die Hinweistafel . . .

. . . Passt doch irgendwie zu yasni, oder ? Vor allem der Zusatz mit den Tieren, den fand ich lustig. Nachdem wir hier in den Blogs schon so viel davon hatten . . . Getier . . .

Doch dann konnte ich dem inneren Drang nicht wiedowstehen und gab mich selbst zum Abschuss frei . . .

. . . Und wie beim Walzer, nachdem es erst linksherum ging, zeigte ich dem Shooter, dass ich das Ganze auch . . .

. . . Rechtsherum kann. Flexibles Ego nenne ich das. Und Sie ? Wollen Sie auch mal bei meinem Ego-Shooter-Game mitmachen ? Ich hab da schon was in der Macha . . . erm Mache . . . halten Sie einfach die Augen offen nach den nächsten yasni-Usertreffs . . . hehehe . . . oooeps . . . *schmunzelgrins* . . .

Macha hab ich übrigens auch.

Sodele, des war jetzatle mal wiedow ’n Beitrag zum Stopfen des Sommerlochs aus der Reihe . . .

ergo-wiedow

ergo-wiedow, Beiträge, die die Welt nicht braucht . . .

Mein Tipp zur Wahl: HSP

18 thoughts on “Yasni und die Schwierigkeit, sich von Ego-Shootern fernzuhalten”

    1. @STIMMT, wie Recht Sie haben

      Ein Comidean Stand-UP, lach

      ein Landemanöver hätte für uns den größeren Spaßfaktor gehabt.

      Yasni Hex Soraya

  1. *schmunzel*
    Moin:)
    Ich hab unsren Hund auch mal auf solch Podest gestellt…vielleicht finde ich das Foto noch. Barabara Schweiger hat auch von ihrem Hudn eins drin, glaub ich.
    Nun, ich sehe das ja (wenn die Fotos auch extremst groß sind) dennoch als kleine Selbstironie. Nehmen wir mal nicht alles heut so Bier-ernst.*lach*

    Dabei denke ich grad an den anderen Blog…den mit den Arbeitgebern (oder Kunden), die im Internett ihren Stellenanwärtern hinterher schnüffeln…(pardon: recherchieren ob trag-fähig)
    Würden sie diese Fotos finden, würde es sie abhalten Herrn Wiedow noch was „abzukaufen“? Ich denke ja. Zeigen sie doch Ehrlichkeit.;O)

    Mehr fällt mir dazu grad net ein:)

    Allen schönes WE,
    lG
    Sanne

  2. @würde es sie abhalten Herrn Wiedow noch etwas „abzukaufen“? Ich denke ja.

    Tja..Sanna..ich suche nicht im Internet nach Mobingfutter. Aber wenn ich in diesem Fall darüber fallen (landen) würde, ja, was soll ich sagen…
    mir würde sofort der Verdacht kommen….der stößt mich vom Geschäftsführerposten..wenn Er könnte wie Er wöllte. Möchte unbedingt auffallen. Also 1. Erst einmal kein positives Bewerbunsmerkmal.
    Kaufen bei ihm..nein…ich kaufe nach alter Manier. Man schaut sich auf gleicher Höhe in die Augen und besiegelt es mit einem alt hergebrachten Handschlag. Verkäufer darf nicht in der erhobenen Position stehen
    Also 2. wiedow kein positives Ranking

    Und wenn ich schon drüber Falle…das Bewerbungsfoto im Profil ist noch aus der Steinzeit. Aus der Oetschikommode. Eher ein Gesichtspullover.
    Nun..im obigen Fotos hat der Reifeprozess begonnen. Der Bewerber soll in der Bewerbungsmappe deutlich als JEZT-Zustand verinnerlicht sein.
    3. Wiedow nicht gepunktet.

    Wie gesagt…wir bedauern Ihnen mitteilen zu müßen…das wir uns für einen persönlich vorstellig gewordenen Stellenanwärter entschieden haben.

    Die Geschäftsleitung
    hex-hex

    1. @Ich bin bereit

      Bei dem Infight möchte ich bitte in der ersten Reihe sitzen.

      Der „Infight“ beschreibt eine Boxsituation, in der die beiden Kontrahenten sehr dicht aneinander geraten. Häufig werden im „Infight“ „Haken“ angesetzt.

      Bei yasni auch Heuli genannt

      hex-hex

  3. ICH weiß, dass ICH nichts weiß!“ ist ein geflügeltes Wort, das als verfälschende Verkürzung eines Zitats aus Platons Apologie dem griechischen Philosophen Sokrates zugeschrieben wird (oha, Bemerkung von mir). Das Zitat steht bei Platon für die Entwicklung der eigenen Erkenntnis von der Entlarvung des Scheinwissens über das bewusste Nichtwissen hin zur Weisheit als Wissen um das Gute. (oha, Bemerkung von mir) Zieht man spätere Berichte über die ungeschriebene Lehre Platons heran, lässt sich das Wesen des Guten als identisch mit dem absoluten Einen verstehen.

    …was meint er mit: dem absoluten Einen

    Zitat aus Wipedia,de

  4. @Personen-Suche im Internet
    oder „Was weiß das Netz über Dich?“
    yasni und die Schwierigkeit, sich von Ego-Shootern fernzuhalten . . .

    Lieber Herr Wiedow,

    da ist aber ein Sockel mit Person drauf völlig ungeeignet von „Ego-Shootern“ nicht doch hier auf YASNI „getroffen“ zu werden

    Wo steht dieser schöne Sockel?
    wollte mal meinen Kater drauf stellen.

    Der nächste der diesen Sockel aufsucht bitte blauen Stoff da hinter aufstellen, damit
    man mit einem Grafikprogramm beliebige Personen rein „stanzen“ kann.

    Danke vorab

    Der Meisterboxer

  5. @Wo steht dieser schöne Sockel?

    Ego-Shooter (gr. und lat. ego = „ich“; engl. shooter = „Schütze“ bzw. „Schießspiel“) oder First-Person-Shooter (FPS) sind eine Kategorie der Computerspiele, bei welcher der Spieler aus der Egoperspektive in einer frei begehbaren, dreidimensionalen Spielwelt agiert und mit Schusswaffen andere Spieler oder computergesteuerte Gegner bekämpft. Die vom Spieler gelenkte Spielfigur ist menschlich oder menschenähnlich.

    Vorsicht Meisterboxer: Ego-Shooter schießen…die fighten nicht! ha, ha, ha

    Soraya

    1. @Vorsicht Meisterboxer: Ego-Shooter schießen…die fighten nicht!

      Ich SCHON und das nicht VIRTUELL, sondern REELL

      Der Meisterboxer

      P.S.

      Die Ego-Shooter sind klein und blaß (fehlendes Sonnenlicht), da sie NUR noch vor dem Computer sitzen und spielen, verkümmern auch noch ihre Beine. Also für den Boxring nicht mehr geeignet,
      da wird außer der Kopfarbeit auch die Beinarbeit gebraucht.

      1. @da wird außer der Kopfarbeit auch die Beinarbeit gebraucht.

        Ich schenke dem Ego-Shooter eine Maisbirne. Sie hat die Grösse eines Handballs und pendelt an einer langen Aufhängung. Die Maisbirne dient zum ERLERNEN von Boxschlägen, besonders von Geraden und Aufwärtshaken. Beim Üben wird ausserdem das Distanzgefühl entwickelt, besonders für KURZBEINIGE.

        Und danach darfst Du Meisterboxer den Jab anwenden:
        Wird vor allem von Boxer mit langen Armen angewendet. Der Gegner wird erst mit dem gestreckten Arm auf Distanz gehalten und dann blitzschnell mit der Faust angegriffen.

        Und IHN dann am langen Arm verhungern lassen, lach

        Soraya…hex-hex

  6. ihr seid ja ne richtige Wissensbande;O)
    Moin.
    Dieter, Bluebox…dann kann man sich den beliebigen Hintergrund reinwerkeln. Wallstreet, Jahrmarkt (der Eitelkeiten) die Malediven (noch sind sie da) oder eine Säuglingsstation, das Schlafzimmer…also eine super Idee wieder von dir:)

    Ich weiß das ich nichts weiß…dachte von Platon? instein hat es sich sicher nur zu Eigen gemacht oder?
    ICH weiß aber was. Ganz zustimmen kann ich dem nicht, verwende es aber mal dann, wenn ich eben nix genaues weiß.

    Nur mal kurz noch Gedanken…kann mich nicht konzentrieren, hab wieder arge Allergie:(

    hG an alle Ergos
    schönen Tach auch
    Sanne

  7. @kann mich nicht konzentrieren, hab wieder arge Allergie

    Mensch Sanna…auf was reagierst Du allergisch?
    lach

    Nicht Ergo Soraya

  8. @ Vor allem der Zusatz mit den Tieren, den fand ich lustig. Nachdem wir hier in den Blogs schon so viel davon hatten . . . Getier . . .

    Hätte nich gedacht, dass der Satz sooooo ne Wirkung hat . . .

    Da kann ich eigentlich nur noch eine Steigerung empfehlen . . .

    Superfan !

    Werden Sie Superfan von Andreas Wiedow . . .

    http://superfan.com/invitation/from/Andreas_Wiedow

    . . . Hehehe . . . ooooeeeps . . . *schmunzelgrins* . . .

  9. @ Vor allem der Zusatz mit den Tieren, den fand ich lustig. Nachdem wir hier in den Blogs schon so viel davon hatten . . . Getier . . .

    Sehr geehrter Herr Wiedow,

    das menschliche Hirn denkt assoziativ

    Als assoziativ (v. lat. associare; dt. vereinigen, verbinden, verknüpfen, vernetzen) bezeichnet man

    ein Assoziatives Array, ein spezielles Array in der Informatik, das Schlüssel zur Indizierung verwendet
    die Assoziative Dateiverwaltung, eine Art der Dateiorganisation in der Informatik

    in der Mathematik Verknüpfungen, bei denen die Reihenfolge der Ausführung keine Rolle spielt

    in der Biologie Mensch-Tier-Mensch Beziehung

    Mancher Mensch liebt ein Tier mehr als einen Menschen der es eigentlich verdient hätte

    Woran mag das wohl liegen?
    (doch nicht an dem Sockel?)

    Es grüßt Euch Alle
    Dieter Schirm

  10. @Werden Sie Superfan von Andreas Wiedow . . .

    Wieso soll jemand Fan von Herrn Wiedow werden? Haben Sie sich bei DSDS beworben? Dieter Bohlen mag solche Showeinlagen…wie die Thron bzw. Sockelbesteigung.

    Ich sehe es mehr als einen Landeplatz für Wunschträume…
    Superfan, lach

    Eure Yasni-Hex Soraya

    PS Ist es ein Aussrutscher um die Blogs hochzupuschen?

Kommentare sind geschlossen.