Update für die Bewertungen im Yasni Exposé

Zunächst an dieser Stelle noch einmal vielen Dank für das ausführliche und konstruktive Feedback zu unserem Redesign des Exposés. Neben viel Lob für die vollzogenen Änderungen waren auch viele hilfreiche Verbesserungsvorschläge dabei, von denen wir bereits einige umgesetzt und andere weit vorne auf unserer (langen) To-Do-Liste haben. Mit Feedback à la “Ich hätte gerne das alte Exposé wieder” können wir zwar aus strategischer Sicht nicht wirklich viel anfangen, aber immerhin ist es Feedback!

Und ist bewusst, dass man es bei über 25 Millionen Besuchern im Monat bei einem neuen Design nicht wirklich allen Recht machen kann, aber wir haben uns im Vorfeld viele Gedanken gemacht und geben uns auch jetzt noch größte Mühe, eure Ideen aufzunehmen und das Exposé weiter zu optimieren. Ein Relaunch ist bei Internetfirmen ja immer eine heikle Sache und auch größere Firmen sind hier schon des Öfteren auf die Nase gefallen. Von daher freut uns das überwiegend positive Feedback natürlich sehr.

Und eines nie vergessen: Stillstand bedeutet Rückschritt und der Mensch ist ein Gewohnheitstier!

Nun, was hat sich zuletzt im Exposé nach dem Redesign noch getan? Die Bewertungen! Oder besser: die Darstellung der Bewertungen.

Im eigenen Exposé seht ihr zunächst mit einem Blick auf die neu eingeführten Bewertungssterne, wie eure aktuelle Durchschnittsbewertung ist und wie viele andere Exposé-Inhaber euch bisher bewertet haben. Darunter sehr ihr dann in einem Balkendiagramm die genaue Verteilung eurer Bewertungen und könnt bei einem Klick auf die Zahl rechts neben dem jeweiligen Balken sehen, welche Nutzer euch bewertet haben:

image

Wenn ihr euch auf einem fremden Exposé befindet, seht ihr in der oberen Zeile mit den Sternen, ob und wie ihr das Exposé bereits bewertet habt. In dem Beispiel im Screenshot unten habt ihr das Exposé also mit 4 Sternen bewertet. Wenn ihr das Exposé noch nicht bewertet habt, sind alle Sterne ausgegraut. Mit einem Klick auf den jeweiligen Stern könnt ihr die Bewertung ändern. Das Balkendiagramm funktioniert dann analog zum eigenen Exposé:

image

Wie findet ihr die neue Übersicht der Bewertungen und wie kommt ihr damit zurecht? Freuen uns auf euer Feedback!

14 thoughts on “Update für die Bewertungen im Yasni Exposé”

  1. Hallo Herr Schütz,
    die Bewertung ist schön dargestellt, auch dass die *Negativ-Bewertungen* nicht mehr anonym sind finde ich gut!
    Danke fürs Redesign.
    Beste Grüße
    Gerty Reinkober

  2. Hallo Herr Schütz,

    die neue Lösung ist ansprechend und professionell und wirkt nicht mehr so verspielt, wie die Smiley-Version. Besonders freue ich mich über die Entscheidung von Yasni, dass die Heulis nicht mehr verdeckt vergeben werden können, denn es geht ja um „Meinen guten Ruf im Netz“. Vielen Dank dafür!

    Viele Grüße
    Uwe Dölling

  3. Hallo Florian Schütz.
    Ich habe bei mir festfestellt,dass ich meine Besucher nicht erkennen kann,die mich am gleichen Tag oder nach einem Besuch geklickt hatten.Erst am nächsten Tag ist es mir möglich wer auf meinem Expose war.Desweiteren besteht nicht die Möglichkeit generell neue Bekannte auch als letzte auf den Seiten der Bewertung zu stellen?Ab und zu passiert es,dass ich neue Bekannte finde,die mitten in den Bwertungen stehen.Ebenfalls habe ich das Gefühl es dauert jetzt länger bis gewisse Seiten erscheinen.

  4. Hallo Herr Podein,

    eine Übersicht der anderen Nutzer, die Links oder Ihr Exposé bewertet haben, erhalten Sie doch in der Änderungsmail am nächsten Tag. Oder was meinen Sie jetzt genau?

  5. Ja genau,aber sonst war es immer so,dass man den Bekannten sofort erkennen kann,wenn er mich besuchte und nicht erst nächsten Tag.Dass heißt,zwischendurch konnte man das erkennen.

  6. Hallo Herr Podein,

    das „zwischendurch“ erkennen ist im neuen Exposé nicht mehr möglich. Sie erhalten die Infos zu den Besuchern des Vortages wie bisher über die Änderungsmail oder den Reiter „Besucher“ in Ihrem Exposé.

    Viele Grüße,

    Florian Schütz vom Yasni-Team

  7. @ Ernst Podein: Lieber Bommel, den aktuellen Status Deiner Besucher kannst Du jetzt nur noch erkennen, wenn Du Dich vorher ausloggst. Eingeloggt erscheinen die Besucher des Vortages. Also: es ist jetzt etwas aufwendiger, aber man kann die aktuellen Besucher nach, wie vor sehen.

    Liebe Grüße
    Martina Busch

  8. Ich weiß trotzdem nicht warum man dies gemacht hat.Warum wird einem das nicht geschrieben,wenn man schon eine Frage stellt.

  9. @Ernst Podein: Die Gründe für die Änderung lagen sowohl in der Usability als auch im Design. Wir wollten einfach den Besucher-Bereich prominenter in der linken Navigationsspalte darstellen und pushen. Wenn für eine Mehrzahl unserer Nutzer das Anzeigen der Besucher in Echtzeit allerdings ein unverzichtbares Feature ist, werden wir natürlich darüber nachdenken.

Kommentare sind geschlossen.