Yasni unterstützt den Medienpass von SCHAU HIN

Bereits seit geraumer Zeit kooperiert Yasni mit SCHAU HIN, einer Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Auf der Webseite von SCHAU HIN finden Eltern eine Vielzahl von Informationen, nützlichen Links und Expertenmeinungen rund um das Thema Familie und Medien. Eltern können dort gemeinsam mit ihren Kindern die Medienwelt entdecken. Neben Yasni unterstützen auch Das Erste, das ZDF und Unternehmen wie vodafone und TV Spielfilm die Initiative.

Yasni selbst findet ihr bei SCHAU HIN im Bereich Persönliche Daten. Dort können Eltern überprüfen, welche Informationen über ihre Kinder oder sich selbst frei im Netz verfügbar sind. Sie erhalten so schnell einen Überblick über die Ursprungsquellen dieses Informationen und können dann direkt dort um Löschung oder Korrektur bitten.

Ganz aktuell hat SCHAU HIN eine neue Kampagne mit Jörg Pilawa ins Leben gerufen, den Medienpass. Mit diesem Medienpass können Eltern schnell und einfach überprüfen, ob sie selbst fit für eine kindgerechte Medienerziehung sind. Ich habe den Test übrigens bestanden… 😉

Yasni unterstützt den Medienpass von SCHAU HIN!

4 thoughts on “Yasni unterstützt den Medienpass von SCHAU HIN”

  1. Ich finde es toll das sich welche um das wohl der Familie kümmern.Denn unsere Kinder sind unsere Zukunft.
    Es Grüßt euch alle Jürgen Wallschläger aus Stade.

Kommentare sind geschlossen.